Neuigkeiten für Sie:

Gewonnen bei Startsocial
Auszeichnung durch Prof Sensburg mehr darüber

LiebLink Arnsberg schreibt...
Neue Initiative Verantwortung Tragen

 Entwicklungsbericht 2003 - 2009 als Download
Geschäftsinhaber
Lehrkräfte / Schulen
 

Willkommen bei “Seelenpflaster” dem Verein für  Psycho Soziale Hilfe im HSK

Psychische Erste Hilfe für Helfer und Betroffene leisten wir, wenn Dinge, wie auf den Fotos links, passieren. Stellen Sie sich vor, Sie sind von einem Unfall oder plötzlichen Todesfall betroffen. Als Ehepartner, Eltern oder als Kind. Auch als Polizist, Feuerwehrmann und im Rettungsdienst sind Sie immer wieder schlimmen Situationen ausgesetzt.

Wir begleiten Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte bei ihren schwersten Einsätzen, überbringen mit Polizeibeamten eine Todesnachricht und lassen die Menschen dann nicht allein. Wir bleiben bei ihnen “bis der Sturm vorüber ist” ....für die Menschen im HSK und Umgebungz.B. Explosion in der Firma Perstorp Arnsberg Bruchhausen
Und so können Sie als
Firmeninhaber oder Geschäftsführer von unserer Arbeit profitieren

Unter der Bezeichnung Amok haben wir an Schulen schon die schlimmsten Eindrücke durch Rundfunk und Fernsehen gesammelt. Wir sind seit 2006 als Ansprechpartner regelmäßig
an Schulen um Problemen vorzubeugen, das schafft Vertrauen bei Lehrpersonen und
Schülerinnen/ Schüler. Damit haben wir im letzten Jahr sehr guten Erfolg gehabt.

In den vergangenen Jahren haben wir ehrenamtlich gearbeitet. Dieser Verein soll dabei helfen, durch Spender und Sponsoren eine Stelle einzurichten. Dadurch können wir diese Hilfe    
hier können Sie uns kennen lernen weiter gewährleisten. Bei uns ist nicht alles nur Geschäft überzeugen Sie sich.
Unter dem Motto “Stiftung gesucht“ halten wir Ausschau nach Menschen, die mit uns eine Stiftung errichten möchten, damit unsere Arbeit auch weiterhin möglich bleibt. Nähere Informationen erhalten Sie
hier
                            
 Hier auf unsrer Homepage finden Sie nützliche Informationen über unseren Verein Psycho Soziale Hilfe im Hsk e.V. und über
unsere Ziele. Hören Sie selbst was Radio Sauerland nach einem Jahr über uns berichtet. Alle wichtigen Informationen bekommen Sie natürlich auch auf einer unserer Veranstaltungen, die wir durchführen. Laden Sie uns einfach zu Ihrer  Feuerwehr / Ihrem Rettungsdienst ein.

Was Angehörige in schweren Situationen empfinden lesen Sie unter betroffene Personen. Unsere Gründung hatten wir am 6.9.2005.
Sehen Sie sich einfach
Unser Profil an. Haben Sie Anregungen oder Fragen zu unserer Arbeit oder wünschen Sie einfach nur weitere Informationen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wenn Sie sich dafür interessieren, was Persönlichkeiten wie z.B. Friedrich Merz, Landrat a.D. F.-J. Leikop oder Landrat Dr. Schneider zu unserer Initiative sagen, können Sie es hier nachlesen , Kassenärztlichen Vereinigung in Arnsberg oder der Beitrag der IHK über uns.

Wir freuen wir uns sehr darüber wenn Sie uns unterstützen möchten. Anders ist unsere Arbeit nämlich nicht möglich. Hier unsere Kontoverbindung. Interessiert Sie vielleicht unser Spenderzertifikat? Es zeichnet Sie als finanziellen Unterstützer aus und ist eine aussagekräftige Eigenwerbung für Ihre Firma auch für Vor- und Wartezimmer.